Danke!

Ein großes Danke an alle, die in Schleswig-Holstein engagiert Wahlkampf gemacht haben. Wir hatten eine tolle Kampagne, die nicht auf Phrasen, sondern auf konkrete Themen gesetzt hat und mit Susanne Spethmann und Johann Knigge-Blietschau zwei Spitzenkandidierende, die mit ihren Themen Pflege und Bildung zwei unserer Kernthemen in Schleswig-Holstein verkörpert haben. Danke natürlich auch an alle anderen Kandidierenden, die mit ihrer Person für unsere linken Ideen eingestanden sind. Besonders gefreut hat mich das Engagement unseres Jugendverbandes, ohne den dieser Wahlkampf so nicht möglich gewesen wäre.

Das Ergebnis ist bitter, keine Frage. Aber wir lassen den Kopf nicht hängen. Eine wieder erstarkte LINKE ist nötiger denn je. Wir haben viele Mitstreiter:innen für eine linke Politik gewonnen. Ich bin überzeugt, wir haben die Chance, wieder auf die Beine zu kommen, wenn wir das jetzt ernsthaft und selbstkritisch angehen. Packen wir es an.