Drei Tage Geschichte, Kultur und Politik in Berlin

WK0713

Im Fraktionssitzungssaal nahmen die Berlinreisenden Platz auf den Stühlen der Abgeordneten der Linksfraktion, um mit Cornelia Möhring zu diskutieren.

Die „Kieler Woche“ schien ihre Fühler bis nach Berlin ausgestreckt zu haben – das erhoffte warme Sommerwetter ließ auch in Berlin auf sich warten. Davon ließen sich die TeilnehmerInnen der Berlinfahrt nicht schrecken, sondern genossen die drei Tage mit vollem Programm. Um das politische Berlin und die Bundeshauptstadt zu erleben und Cornelia Möhring kennenzulernen, waren politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger, bei der vor der Schließung stehenden Großdruckerei Prinovis beschäftigte LeiharbeiterInnen sowie einige Mitglieder der LINKEN angereist.

Mehr...

Februar 2013: Wahlkreisfahrt nach Berlin

Twitter