Informationen aus den Bundesländern

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist der Vorreiter bei der Umsetzung der Istanbul-Konvention in den Bundesländern. Mit dem Projekt SCHIFF setzt sich die Schleswig-Holsteinische Initiative für Frauen (SCHIFF) für einen Landesaktionsplan zur Umsetzung der Istanbul-Konvention ein. Dafür haben sie die Kampagne “ab jetzt” ins Leben gerufen.

Mecklenburg-Vorpommern

Die Mitarbeiter*innen des Beratungs- und Hilfenetzes in Mecklenburg-Vorpommern für Betroffene von häuslicher und sexualisierter Gewalt sowie für Betroffene von Menschenhandel und Zwangsverheiratung haben anlässlich des Inkrafttretens der „Istanbul-Konvention“ einen Maßnahmenkatalog herausgegeben, der als möglicher Leitfaden für die Umsetzung der Konvention dienen sollte.