Kundgebung zum Equal-Pay-Day in Berlin

Fotos: Uwe Steinert

Schlagwörter:

Antrag: Gleichen Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit für Frauen und Männer durchsetzen

Seit nahezu 60 Jahren gilt der Grundsatz des gleichen Entgelts bei gleicher bzw. gleichwertiger Arbeit für Frauen und Männer in der Europäischen Union. Seit bald 20 Jahren ist Deutschland durch den Amsterdamer Vertrag zur Sicherstellung der Entgeltgleichheit verpflichtet. Und seit fast zehn Jahren verbietet auch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) Entgeltdiskriminierung zwischen den Geschlechtern. Dennoch liegt

Mehr...

Quote: Persönliche Erklärung zum Abstimmungsverhalten

Ich habe bei den getrennten Abstimmungen zu Artikel 1 (Bundesgremienbesetzungsgesetz – BGremBG), und Artikel 2 (Bundesgleichstellungsgesetz – BGleiG) abgelehnt, während ich den Regelungen für die Privatwirtschaft zugestimmt habe. Bei der Abstimmung über den gesamten Gesetzentwurf der Bundesregierung habe ich mich enthalten.

Mein Abstimmungsverhalten beruht auf folgenden Erwägungen:

Mehr...
Schlagwörter:

Frauen wollen nicht nur für Luft und Liebe arbeiten

Rede in der Aktuellen Stunde zur Beschäftigungssituation von Frauen

rede in orange luft liebeAktuelle Zahlen zur Beschäftigungssituation von Frauen sind bestürzend: Vollzeiterwerbstätigkeit ist gesunken, die Teilzeitarbeit ist gestiegen, allerdings ist sie nicht existenzsichernd. Immer mehr Frauen arbeiten im Niedriglohnsektor und in prekären Beschäftigungsverhältnissen. Sie sind also arm trotz Arbeit. Dieser Trend ist nicht unbedingt freiwillig und wird in der Regel auch nicht aus Liebe gewählt, sondern häufig aufgrund familiärer Verpflichtungen. Die Bundesregierung macht viel zu wenig und oft auch das Falsche!

Mehr...
Schlagwörter: ,

Antrag: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge mit einer starken Jugendhilfe aufnehmen

Die Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Wer jünger als 18 Jahre ist, fällt unter den Schutz der UN- Kinderrechtskonvention. Damit einher geht ein Vorrang der Kinder- und Jugendhilfe und die Betroffenen erhalten Zugang zu den Angeboten des Achten Buches Sozialgesetzbuch (SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfe) sowie Unterstützung für

Mehr...

Kleine Anfrage: Zunehmende Beschäftigung von Frauen

Am 8. März 2015 jährt sich zum 104. Mal der Internationale Frauentag. Das Anliegen der Gleichstellung der Geschlechter ist nach wie vor nicht eingelöst. Das gilt insbesondere für die Arbeitswelt. Seit Jahren wächst die Beschäftigung von Frauen. Erst kürzlich berichtete das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung e. V. in einem Wochenbericht (DIW Wochenbericht 5/2015), dass die

Mehr...

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch – Anrechnung von Zeiten des Mutterschutzes

Mit dem RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz (BGBl. I 2007 S. 554) trat zum 1.1.2012 die Altersrente für besonders langjährig Versicherte in Kraft (§ 38 Sechstes Buch Sozialgesetzbuch – SGB VI). Versicherte, die die Wartezeit von 45 Jahren erfüllen, werden durch diese Regelung von der stufenweisen Anhebung der Regelaltersgrenze auf 67 Jahre ausgenommen. Ziel des Gesetzgebers war es, denjenigen

Mehr...

Antrag: Flüchtlinge willkommen heißen

Der Bundestag ist besorgt darüber, dass kriegerische Auseinandersetzungen, Vertreibungen, politische Verfolgung, Menschenrechtsverletzungen und existenzbedrohliche Notlagen in vielen Ländern der Welt immer mehr Menschen zur Flucht zwingen. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Asylsuchenden, im Jahr 2014 auf etwa 173.000. Dies ist jedoch nur ein Bruchteil der über 50 Millionen Menschen, die sich weltweit auf

Mehr...

Twitter