Red Hand Day – Kinder sind keine Soldaten

Red Hand DayAm 12. Februar ist der „Red Hand Day – Kinder sind keine Soldaten“. In aller Welt engagieren sich Jugendliche mit der Aktion Red Hand gegen den Missbrauch von Kindern in Kriegen. Die rote Hand steht als Symbol für das Nein zur
Rekrutierung und zum Einsatz von Kindersoldaten. Nach Angaben der UN gibt es mindestens 250.000 Kindersoldaten. Was für eine schreckliche Lage und kaum vorstellbar für uns, welches Leid und lebenslanges Trauma dieser Missbrauch auslöst.

Die Kinderkommission im Bundestag hat bereits im Vorfeld die Abgeordneten zur Red Hand Aktion am 28.01. eingeladen. Ich bin hingegangen und habe mitgemacht. Zur selben Zeit wurde im Plenum über zwei Auslandseinsätze der Bundeswehr diskutiert. Die Fortsetzung der Ausbildungsunterstützung Irak und die Fortsetzung des Einsatzes in Mali. Meine Nein Stimme ist sicher, denn Krieg ist nicht mit Krieg zu bekämpfen.

Schlagwörter: