Soziale Kälte in Schleswig-Holstein

Schwarz-gelb-grün in Schleswig-Holsten ignoriert die Nöte der Menschen Es wird kälter in Norden. Der Sommer, der ja kein richtiger war, ist vorbei; es wird stürmischer. Die Heizung muss bald an, dicke Socken sind fast ein Muss. Doch nicht nur meteorologisch kommen wir zunehmend ins Frösteln. Die Zahl der Rentnerinnen und Rentnern, die auf staatliche Leistungen angewiesen

Mehr...

Außerparteiliches Engagement

Vorstand des Instituts für Solidarische Moderne

Mitglied von UN Women

Mitinitiatorin der Berliner Erklärung

 

„Der § 219a muss bald der Geschichte angehören.“

Presseerklärung
„Über 150.000 Menschen haben für eine Streichung des Paragraphen 219a aus dem Strafgesetzbuch unterschrieben und fordern damit die ersatzlose Abschaffung des sogenannten Werbeverbots von Schwangerschaftsabbrüchen. Heute Morgen wurden Kistenweise Unterschriften der Petition der Gießener Ärztin Kristina Hänel zur Abschaffung dieses unsäglichen Paragraphen an uns Abgeordnete übergeben. Und damit auch ein Auftrag: Wir müssen nun die Forderung in parlamentarisches Handeln übersetzen. DIE LINKE hat bereits einen Gesetzentwurf vorgelegt. Besser noch wäre eine gemeinsame Initiative über Fraktionsgrenzen hinweg. Die Chancen dafür stehen gut, entsprechende Gespräche stehen an“, so Cornelia Möhring, frauenpolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, zur heutigen Übergabe der Petition zur Streichung des §219a aus dem StGB. Möhring weiter: (mehr …)

Stellenausschreibung (3) Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zum 1. Februar 2018 möchte ich zur wissenschaftlichen Unterstützung meiner Abgeordnetentätigkeit eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Themenbereich Feministische Politik und internationale Frauenpolitik besetzen. Zu den Aufgaben gehören insbesondere: • Vorbereitung der Ausschusssitzungen, Fragestunden und weitere Gremiensitzungen des Bundestages, Vorbereitung der Sitzungen des Europarates • Erstellung von Entwürfen für Parlamentarische Initiativen, Reden, Artikel und Konzepte,

Mehr...

Stellenausschreibung (1): Wissenschaftliche Mitarbeiter*in

Zum 1. Februar 2018 möchte ich zur wissenschaftlichen Unterstützung meiner Abgeordnetentätigkeit eine Stelle im Themenbereich Feministische Politik, Familien – und Sozialpolitik besetzen.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere: (mehr …)

Stellenausschreibung (2): Regionalmitarbeiter*in Landesgruppe Schleswig-Holstein

Als Landesgruppe Schleswig-Holstein (MdB Lorenz Gösta Beutin und Cornelia Möhring) möchten wir zum 1.Februar 2018 die Stelle Regionalmitarbeiter/in besetzen. Zu den Aufgaben gehören insbesondere: • Koordinierung der MdB Aktivitäten in Schleswig-Holstein • Organisation gemeinsamer Veranstaltungen, Sommertouren etc. und entsprechende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. • Zusammenarbeit mit dem Regionalbüro der Linksfraktion und den Mitarbeiter*innen der MdB • Bearbeitung

Mehr...

Interview: „Der Paragraph wurde 1933 eingeführt“

Small Talk mit Cornelia Möhring (Linkspartei) über das Gießener Urteil gegen eine Ärztin wegen Werbung für Abtreibung

Die Ärztin Kristina Hänel wurde am Freitag voriger Woche vom Amtsgericht Gießen zu einer Geldstrafe verurteilt, weil sie auf ihrer Website Informationen über Schwangerschaftsabbrüche bereitstellte und deren Durchführung in ihrer Praxis anbot. Dies wertete das Gericht als »Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft« nach Paragraph 219a des Strafgesetzbuchs. Die Jungle World sprach über den Fall mit Cornelia Möhring, der stellvertretenden Vorsitzenden und frauenpolitischen Sprecherin der Bundestagsfraktion der Linkspartei.

Statement auf der DGB-Frauenkonferenz in Berlin

Twitter

LOTTA

Lotta Nr. 13: Banden bilden – Aufbruch der Frauen!

Aktionen von, mit und für Frauen. 100 Jahre Frauenwahlrecht.
Verband Alleinerziehende feiert Geburtstag. Riesinnen in der
Geschichte. Warum wir Zeitsouveränität brauchen.
Unser Thema!
Link: Lotta #13 als PDF

Lotta kostenfrei abonnieren

Unterwegs

Gullfors-280x158

Berichte von der Delegationsreise nach Island und Schweden
Von 22.-27. Mai 2016 befand ich mich auf einer Delegationsreise der Deutsch-Nordischen Parlamentariergruppe in Island und Schweden. Zum Blog

Berichte von der Frauenrechtskommission in New York
Als frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE und Delegationsleitung des Familienausschusses im Bundestag nehme ich vom 9.-13. März 2015 an der Frauenrechtskommission der Vereinten Nationen in New York teil.  Zum Blog