Frauenrechte in der Pflege: Solidarisch mit den Beschäftigten