Antwort auf Cornelia Möhring: Rossmann verteidigt Gesetz

rossmann-entgeltgleichheit